Carpe Vox - Ihr professioneller Sprachdienstleister
/

 

 

Englisch für Firmen - Sonstiges A-Z

Anwesenheit

Auf Wunsch führen unsere Dozenten Anwesenheitslisten, die Ihnen eine Übersicht über die Teilnahme Ihrer Mitarbeiter am Englischtraining bietet. Diese Anwesenheitslisten werden entweder monatlich oder am Ende des Trainings zusammen mit der Rechnung an Sie übermittelt.

Der richtige Lehrer

Alle Dozenten bei Carpe Vox verfügen über einen akademischen Abschluss und sind entweder staatlich geprüfte Übersetzer oder staatlich geprüfte Dolmetscher (oder beides) und verfügen über jahrelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung in unterschiedlichen Bereichen.

Neben einer hervorragenden fachlichen Qualifikation verfügen unsere Dozenten auch über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Geduld. Sie verstehen es, Ihre Mitarbeiter selbst nach einem anstrengenden Arbeitstag für den Unterricht zu motivieren und für die gemachten Fortschritte zu begeistern.

Es wird ein Ambiete geschaffen, indem sich die Teilnhemer wohl fühlen, zusammenarbeiten und Spaß am Lernen entwickeln.

Kursfrequenz

Wir richten uns bei der Häufigkeit und der Dauer des Sprachcoachings ganz nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen. Wann und für welchen Zeitraum das Coaching stattfindet wird bei jeder Anfrage somit individuell zu Ihrem Vorteil entschieden!

Effektives Lernen in Kleingruppen...

Wir bieten unsere Kurse ausschließlich in Kleingruppen an, so dass die Individualität des Unterrichts immer gewahrt bleibt (max. 6 Personen).

...oder als Einzellerner!

Manche Menschen, die dringend beruflich gutes Englisch brauchen, fühlen sich unsicher und scheuen den Gruppenunterricht. Darum bieten wir auch Einzeltrainings an.

Bei Carpe Vox gibt es in der Regel keinen Ganztagesunterricht, da er unserer Meinung nach schlecht durchführbar ist. Wir passen den Kurs an Ihren Tagesablauf an - und tragen dem normalen 8-Stunden Arbeitstag somit Rechnung. 

Kosten

Guter und individueller Englischunterricht erfordert Fachkenntnis, Weiterbildungen, Materialrecherche, Vorbereitungszeit, Administration, Anfahrt – dies alles kostet Zeit und sollte entsprechend honoriert werden. Daher sollte ein niedriges Honorar nicht Ihr alleiniges Entscheidungskriterium sein.

Kursmaterial

Bei Carpe Vox  bekommen Sie einen Sprachkurs, detailliert auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ausgerichtet ist.

Welches Kursmaterial für den Kurs ausgewählt wird, wird daher zusammen mit Ihnen während des ersten unverbindlichen Beratungsgesprächs entschieden.

Die Qualität der Unterlagen die zur Vor-und Nachbereitung sowie im Unterricht verwendet werden ist ausschlaggebend für den Erfolg des Coachings. 

Wir arbeiten deshalb ausschließlich mit den europaweit führenden Verlagen im Bereich Sprachentraining zusammen und verfügen somit über eine große Auswahl an Arbeitsmaterial.

Zusätzlich dazu erstellt Carpe Vox auch eigene Unterrichtsmaterialen die gezielt auf die Anforderungen der jeweiligen Teilnehmer eingehen. Dies beinhaltet die Firmenbroschüren, Kataloge, öffentliche Unterlagen und auf Wunsch reale E-Mails und Schreiben Ihrer Firma, aus denen das nötige Fachvokabular und die nötigen Anforderungen für Ihre Mitarbeiter abgeleitet und trainiert werden.

Niveaustufen

Der Europäische Referenzrahmen für Fremdsprachen (Common European Framework for Language Learning and Teaching CEF) des Europarats bietet die Grundlage für unser Sprachcoaching:

Beim CEF Rahmen werden drei wichtige Unterscheidungen gemacht: 

  • Anfänger (A1 & A2)
  • Mittelstufe (B1 & B2)
  • Fortgeschritten (C1 & C2)

Der CEF Rahmen macht es möglich, Ihre Sprachkenntnisse jeweils in den einzelnen Sprachfertigkeiten (Sprechen, Schreiben, Hören, Lesen) einzustufen. So kann es beispielsweise sein, dass Sie Lesefertigkeiten der Stufe B2 besitzen und Sprechfertigkeiten der Stufe A2. Ausführliche Informationen zum CEF Rahmen bietet Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsamer_Europ%C3%A4ischer_Referenzrahmen

In der Beratung ermitteln wir dann gemeinsam mit Ihnen, welche Sprachfertigkeiten Sie bis zu welcher Stufe entwickeln möchten. So stellen wir sicher, dass das Sprachcoaching genau auf Ihre Ausgangskenntnisse und Ihr Sprachziel abgestimmt wird.

Ort

Das Englischtraining findet bei Ihnen im Unternehmen (normalerweise in einem Konferenzraum) statt. Somit sparen Sie und Ihre Mitarbeiter sich die Anfahrtszeit und Kosten und das Training kann leichter in den Arbeitsalltag eingebaut werden. Für den Unterricht wird lediglich eine Flipchart oder ein Whiteboard benötigt.

Rechnungsstellung

Sie können entscheiden, ob Sie lieber eine Gesamtrechnung am Ende des Coachings gestellt bekommen möchten oder ob Sie am Ende jeden Monats eine Teilrechnung über die tatsächlich abgehaltenen Unterrichtseinheiten in diesem Monat erhalten möchten. Rechnungen von Carpe Vox sind innerhalb von drei Werktagen ab Erhalt der Rechnung zahlbar.

Verlängerung

Die Anzahl der Unterrichtseinheiten kann jederzeit verlängert werden. Es ist ebenfalls möglich, eine individuelle Verlängerung für einzelne Mitarbeiter an den Kurs anzuhängen.

Zertifikate

Alle Teilnehmer bekommen nach einem Sprachkurs bei Carpe Vox auf Wunsch ein Zertifikat mit dem die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss des Sprachkurses bestätigt werden. Es enthält Informationen über die Anzahl der Unterrichtseinheiten, das erlernte Sprachniveau (nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) und die konkreten Inhalte des Kurses auf Deutsch und/oder Englisch.

Sollten Sie weitere Informationen zu unseren Englisch-Schulungen wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie!